AAA: TELOS vergibt im Investment-Rating Bestnote für ThomasLloyd Group

Zürich, 19.04.2016. Die Ratingagentur Telos hat im Rahmen eines Update-Ratings den Investmentprozess des ThomasLloyd SICAV-SIF – Cleantech Infrastructure Fund mit der Bestnote „AAA“ bewertet und bescheinigt ihm damit den „höchsten Qualitätsstandard“. Mit der nochmaligen Verbesserung gegenüber dem Vorjahr etabliert sich ThomasLloyd in der Spitzengruppe der von Telos bewerteten Unternehmen. Gegenstand des Ratings war erneut der von der ThomasLloyd Group implementierte und umgesetzte Investmentprozess im Marktsegment der Erneuerbare-Energien-Infrastruktur in Asien, betrachtet wurde hier speziell der Bereich der nachhaltigen Stromgewinnung aus erneuerbaren Quellen sowie die zugehörigen effizienten Stromübertragungs- und Vertriebssysteme.

Bewertet wurde zudem der gesamthafte Prozess im Hinblick auf die Umsetzung in einem luxemburgischen Spezialfonds in der Rechtsform eines SICAV-SIF, der den neuen Regulierungsvorgaben innerhalb der europäischen Gesetzgebung für alternative Investmentfonds/Investmentfondsmanager (AIFMD) entspricht. Die Vergabe der Auszeichnung mit der höchsten Ratingstufe begründet Telos u.a. wie folgt: „ThomasLloyd zählt heute zu den führenden Direktinvestoren auf dem Gebiet der Erneuerbare-EnergienInfrastruktur an den genannten Standorten.“ „Die nachhaltige Disziplin des Investmentprozesses hat ThomasLloyd in den ersten erfolgreich durchgeführten Exits im Jahr 2015 mehrfach unter Beweis gestellt.“ „Mitarbeiter verfügen über weitreichende Expertise im Infrastrukturbereich.“ „Über Kontakte unmittelbar vor Ort gelingt ThomasLloyd die Akquisition attraktiver Projekte in den Investitionsländern.“ „Vorteilhaft ist die Kapitalkraft, die hinter der Gruppe steht.“ „Die Kooperation mit den Netzwerkpartnern steht auf stabilem Fundament.“ „Zahlreiche Auszeichnungen und Kooperationen, z.B. mit der Weltbank-Tochter IFC, zeigen die sehr gute Positionierung und das Renommee von ThomasLloyd in der Region.“ „Das aktuelle Portfolio bietet Planungssicherheit bis 2019 und somit eine klare Wachstumsperspektive.“

„Das erneut sehr gute Ratingergebnis von Telos reflektiert aus unserer Sicht, dass die im hohen Grad auf die Zielmärkte ausgerichtete Unternehmens- und Organisationsstruktur sowie der hierfür speziell entwickelte Investmentprozess im Marktsegment der Erneuerbare-Energien-Infrastruktur in Asien in mehrfacher Hinsicht überzeugt. Auch die ersten erfolgreich durchgeführten Transaktionen im Jahr 2015 haben dieses deutlich unter Beweis gestellt“, erklärt T.U. Michael Sieg, Chairman und CEO der ThomasLloyd Group.

Presseinformation (PDF): TELOS vergibt im Investment-Rating Bestnote (AAA) für ThomasLloyd

Rating (PDF): Telos-Rating 03/2016: ThomasLloyd Group Investmentprozess

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen