CNBC TV 18 India: Nick Parsons spricht über die Situation bei Währungen aus Schwellenländern und der Indischen Rupie.

In einer Sondersendung von CNBC TV18 India zu Währungen aus Schwellenländern und der Indischen Rupie diskutiert Nick Parsons, Head of Research & Strategy bei ThomasLloyd, mit Latha Venkatesh über den jüngsten Ausverkauf von EMFX. Er stellt fest, dass die makroökonomischen Fundamentaldaten in Indien, das heute die sechstgrößte Wirtschaft der Welt ist, weiterhin stark bleiben. Weiter ist er der Meinung, dass die indische Rupie wie andere EM-Währungen überverkauft wurde, aber Devisenterminkontrakte einen gewissen Schutz bieten, da indische Staatsanleihen aktuell Zinskupons von mehr als 8 Prozent aufweisen.

Zum Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen