THOMASLLOYD INSPEKTIONSREISE 2019

THOMASLLOYD INSPEKTIONSREISE 2019, INDIEN

THOMASLLOYD DELEGATION BESUCHT NEUE SOLARKRAFTWERKE IN INDIEN.

März 2019, Indien

Im Rahmen einer Inspektionsreise besuchte im März 2019 eine internationale Delegation unter der Leitung von T.U. Michael Sieg, Chairman und CEO von ThomasLloyd, sowohl bereits fertiggestellte als auch im Bau befindliche Projekte an den neuen Projektstandorten in Indien. Darunter die Solarkraftwerke Telangana mit einer Leistung von 25 Megawatt (MW), Maharasthra (50 MW) und Karnataka (30 MW). Diese Projekte sind ThomasLloyds erste Investition in erneuerbare Energien in Indien. Über das derzeitige Portfolio hinaus beabsichtigt ThomasLloyd, zusätzliche Kapazitäten von mehr als 1 GW netzgekoppelter Solarkraftwerke für den schnell wachsenden indischen Inlandsmarkt zu entwickeln.

Projektstandorte

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen