THOMASLLOYD DELEGATIONSREISE 2016

THOMASLLOYD DELEGATIONSREISE 2016, PHILIPPINEN

THOMASLLOYD DELEGATION nimmt an der Grundsteinlegung für ein zweites Biomassekraftwerk und an der offiziellen
Inbetriebnahme von zwei weiteren Solarkraftwerken teil.

April 2016, Philippinen

Anfang April 2016 besuchte eine internationale Delegation unter der Leitung von T.U. Michael Sieg, Chairman und CEO von ThomasLloyd, die bereits fertiggestellten oder im Bau befindlichen Projekte auf den Philippinen. Im Rahmen der Reise nahm die Delegation u.a. an der Grundsteinlegung für South Negros BioPower, einem Biomassekraftwerk mit einer Leistung von 25 Megawatt (MW) im Süden der Insel Negros teil. Weiter wurden die beiden Solarkraftwerke San Carlos Solar Energy II und III (SaCaSol II und III) offiziell in Betrieb genommen. SaCaSol II und III sind Bestandteile eines von ThomasLloyd finanzierten, realisierten und im Jahr 2015 an die Philippine Investment Alliance for Infrastructure (PINAI) verkauften Portfolios von Solarkraftwerken mit einer Gesamtleistung von insgesamt 125 MW, das nahezu 300.000 Menschen mit nachhaltig erzeugtem Solarstrom beliefert. An den drei Zeremonien nahmen neben einer großen Delegation europäischer Finanzexperten und Kapitalgeber eine Vielzahl hochrangiger asiatischer Politik-, Wirtschafts- und Medienvertreter, aber auch Repräsentanten von Projektpartnern sowie institutionellen Investoren teil.

Grundsteinlegung und Inbetriebnahmen

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen