Indien kündigt Konjunkturprogramm an

Die indischen Behörden haben auf die COVID-19-Pandemie rasch reagiert. Das umfassende und substanzielle Konjunkturprogramm, das Premierminister Modi diese Woche ankündigte, beläuft sich auf fast 10 % des BIP – umgerechnet rund 265 Mrd. USD. Die Maßnahmen kurbeln nicht nur die allgemeine Nachfrage an, sondern bilden auch ein klug geschnürtes, gezieltes Paket, das auf sektorspezifische Sorgen Bedacht nimmt. Da der Strombedarf nach dem Lockdown mit der Rückkehr vieler Menschen an ihre Arbeitsplätze wieder steigt, wird auch die Begeisterung der Anleger in den Bereichen Elektrizität und erneuerbaren Energien für Indien einen neuen Höhenflug erleben. Wir bei ThomasLloyd sind stolz auf unsere Investitionsstrategie in Indien und freuen uns auf zukünftige Chancen.

Market Report: India announces fiscal stimulus plan (PDF)

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen