LuxFLAG Environment Label für ThomasLloyd SICAV – Sustainable Infrastructure Income Fund (SIIF)

Der ThomasLloyd SICAV – Sustainable Infrastructure Income Fund (SIIF) gab heute bekannt, dass ihm von LuxFLAG, der unabhängigen Luxemburger Finanzlabelagentur, das Environment Label verliehen wurde. Der offene Alternative Investment Fund (AIF) hat seinen Sitz in Luxemburg. Er ist als SICAV SA (UCI Teil II) strukturiert und unterliegt dem Depotsystem der OGAW-Richtlinie V. Beim SIIF handelt es sich um den weltweit ersten voll regulierten offenen Infrastruktur-Publikumsfonds, der privaten und institutionellen Anlegern in 26 Anteilsklassen zur Zeichnung offensteht. Die Auswahl umfasst neun Währungen in kumulierenden oder ausschüttenden Anteilsklassen.

Mehr Informationen

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen