Zurück

Opinion: Energiewende in Asien eröffnet Investitionschancen

Ohne Alternativenergien ist Asiens Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum nicht zu stemmen. Entsprechend ist ganz Asien um den Ausbau der Binnenwirtschaft bemüht. Diese unter “Building back better” fallende Entwicklung zielt aber nicht nur auf eine stärkere Binnenwirtschaft, sondern auch auf eine geringere Abhängigkeit von Importen, nicht zuletzt von Rohstoffen. “In unseren Zielmärkten in Asien sind Energiesicherheit, Systemstabilität und die Verringerung der Abhängigkeit von teuren Ölimporten nach wie vor wichtige energiepolitische Faktoren”, sagt Nick Parsons, Head of Research & ESG der ThomasLloyd Group.

Hier den ganzen Artikel lesen: Energiewende in Asien eröffnet Investitionschancen