„Indiens Wachstumsstory bleibt intakt“ – ThomasLloyd in einer Veröffentlichung der Börsen-Zeitung

ThomasLloyd war in der Ausgabe vom 07.11.2018 in der Börsen-Zeitung, die einzige ausschließlich auf den Finanzsektor ausgerichtete Tageszeitung Deutschlands, mit einem ausführlichen Gastbeitrag vertreten.

ThomasLloyd kommt in Person von Nick Parsons, Head of Research & Strategy, in diesem angesehenen Fachmedium zu Wort. In dem Artikel mit dem Titel „Indiens Wachstumsstory bleibt intakt“ analysiert er speziell die aktuelle Wachstumsentwicklung Indiens im Bereich Infrastruktur, die sich daraus ergebenen Möglichkeiten für Investoren im Segment der erneuerbaren Energien sowie die herausragende Gesamtentwicklung des Landes, das sehr wahrscheinlich bis Ende 2020 zur fünftgrößten Volkswirtschaft der Welt aufsteigt.

Infolgedessen rückt das Land immer stärker in den Fokus von Investoren und Unternehmern, die an dem Wachstum und sich daraus ergebenen Möglichkeiten partizipieren wollen. Aufgrund dieser positiven Entwicklungen beteiligte sich auch ThomasLloyd Anfang Oktober in Indienan SolarArise und im Zuge dessen an einer bereits etablierten Projektplattform, die aktuell vier operative Solarkraftwerke mit einer Leistung von über 130 MW umfasst.

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag:

Börsen-Zeitung: 07.11.2018 Indiens Wachstumsstory bleibt intakt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen